Gestüt-Mimmenhof
  VM 2016
 

 

Vereinsmeisterschaften am 5. und 6. Januar 2016

5.Januar: Vereinsmeisterschaft im Doppel

Im System Jeder gegen Jeden spielten die zugelosten Paarungen  gegeneinander.

 1. Platz: Clemens Wild / Jürgen Häge

2. Platz: Waldemar Mrohs / Marc Oehler

3. Platz Ralf Orthober / Roger Schräpler

 

7.Januar: Vereinsmeisterschaft im Einzel

Nach den Gruppenspielen ging es in die Endrunde beginnend mit dem Viertelfinale.

 1. Platz: Günter Maier

2. Platz: Marc Oehler

3. Platz: Gerold Ehinger und Jürgen Häge

 Der Spaß und gesellige Teil kam anschließend natürlich nicht zu kurz. (AK)


Vereinsmeisterschaften am 5. und 6. Januar 2016

Traditionell wurden am Drei-Königstag die Gestütsmeisterschaften des TSV Mimmenhausen ausgetragen.

Im Doppel setzten sich Birgit Knoll/Bernd Klöpping souverän vor Lea Ehinger/Jens Orthober und Roger Schräpler/ Klaus Müller durch.

Neuzugang „Futtermeister“ Günni Maier konnte sich nach einem schönen und auf Augenhöhe geführten Endspiel knapp mit 4:2 Sätzen erstmals in die Siegerliste eintragen. Stark erleichtet wurde dies durch das krankheitsbedingte Fehlen von Marc  Oehler und die Abwesenheit von Titelverteidiger Jürgen Häge. Dieser hatte ein wichtiges, unverschiebbares Treffen mit Sponsoren, denn er möchte für seinen Galoppstall noch ein Traumpferd erwerben.

Mit Ehrungen durch den Gestütsleiter Kohllöffel und leckeren Köstlichkeiten der Spielerfrauen ging dieser schöne, harmonische Tag  auf Mimmenhof zu Ende.


 

                                                                                                               Siegerehrung im Einzel

            Siegerehrung im Doppel                                 Der GL ehrt Doris und Gerold für 40 Jahre Aktivität im Tischtennis   


                             Super gespielt - gute Aufschläge - starke Rückhand   - 2. Platz


                          Vorhand gut -                                                                                                Rückhand gut  3. Platz

                         Beweglich wie immer                                                                                                         Roger   3.Platz
 

 

Der Herr Gestütsleiter mit Dynamik bis ins Viertelfinale     

             Ralf - immer konzentriert und den Ball fest im Auge war auch im VF

              Mit neuem Material unglaublich stark gespielt - Einzel VF und Titel im Doppel            ... und dann noch immer Zeit für einen kleinen Plausch

 

  Nach einem guten Turnier in Mühlhausen war nach gutem Spiel im VF Schluss für den TT-Psychologen vom Mimmenhof






                                                                                      Es wurde mit Freude gespielt und gekämpft


                                                                           Unterhaltung und Genuß kamen auch nicht zu kurz







                                                                          Harmonie und Zufiedenheit bei den Spendern eines schönen Tombolapreises

                                                   Kaffee oder leckeres Schwärzwälder Wasser das ist immer die Frage


Unser Tombolagewinner Smutje Klaus hatte sich schon auf ein Boot als Hauptgewinn gefreut, geworden ist es dann ein 28 teiliges Messerset

 



 
 
 
Heimat  

 
  Heute waren schon 7777 Besucher (19944 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=