Gestüt-Mimmenhof
  Test 2
 
Gestüt-Mimmenhof - Aktuelles - Willkommen auf Gestüt Mimmenhof
   
  Gestüt-Mimmenhof
  Aktuelles - Willkommen auf Gestüt Mimmenhof
 
Willkommen auf Gestüt Mimmenhof
Der Herr Gestütsleiter wünscht allen eine glückselige Fasnetszeit


Feen unterstützen die Teams der Stallburschen


Zusammenhalt und gute Stimmung in der Gestüts-Schenke
Die Mimmenhof-Feen gaben sich die Ehre und unterstützten ihre Teams gegen Beuren und KonstanzTrotz harter Woche sind die Mimmen wieder in der Spur

Herren Bezirksliga
"Spielen bis der Arzt kommt " - diesen Eindruck kann man gewinnen,wenn nach dem Doppelspieltag zum Auftakt der Rückrunde mehrereSpieler in ärztliche Behandlung müssen. Zur Wochenmitte las sich das ärztliche Buiton wie folgt: Schienbeinbruch, Oberschenkelzerrung, Rippenprellung, gezerrte Schulter, lädiertes
Armgelenk, blockiertes Hüftgelenk. Gespannt war man daher, ob es dem TSV gelingt im Heimspiel gegen Beuren a.d.A. ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wozu die Erste trotz Blessuren imstande ist wurde im Heimspiel gegen Beuren deutlich. Ein klares 9:2 wurde in kurzer Spielzeit erspielt und die Tabellenführung gesichert.

Fuzzy unser Langzeitverletzter immer dabei Zusammenhalt und gute Stimmung in der Gestüts-Schenke
Die Mimmenhof-Feen gaben sich die Ehre und unterstützten ihre Teams gegen Beuren und Konstanz
large;">Trotz harter Woche sind die Mimmen wieder in der Spur

Traditionell wurden am Drei-Königstag die Gestütsmeisterschaften des TSV Mimmenhausen ausgetragen.

Im Doppel setzten sich Birgit Knoll/Bernd Klöpping souverän vor Lea Ehinger/Jens Orthober und Roger Schräpler/ Klaus Müller durch.

Neuzugang „Futtermeister“ Günni Maier konnte sich nach einem schönen und auf Augenhöhe geführten Endspiel knapp mit 4:2 Sätzen erstmals in die Siegerliste eintragen. Stark erleichtet wurde dies durch das krankheitsbedingte Fehlen von Marc  Oehler und die Abwesenheit von Titelverteidiger Jürgen Häge. Dieser hatte ein wichtiges, unverschiebbares Treffen mit Sponsoren, denn er möchte für seinen Galoppstall noch ein Traumpferd erwerben.

Mit Ehrungen durch den Gestütsleiter Kohllöffel und leckeren Köstlichkeiten der Spielerfrauen ging dieser schöne, harmonische Tag  auf Mimmenhof zu Ende.


 

                                                                                                               Siegerehrung im Einzel

            Siegerehrung im Doppel                                 Der GL ehrt Doris und Gerold für 40 Jahre Aktivität im Tischtennis   


                             Super gespielt - gute Aufschläge - starke Rückhand   - 2. Platz


                          Vorhand gut -                                                                                                Rückhand gut  3. Platz

                         Beweglich wie immer                                                                                                         Roger   3.Platz
 

 

Der Herr Gestütsleiter mit Dynamik bis ins Viertelfinale     

             Ralf - immer konzentriert und den Ball fest im Auge war auch im VF

              Mit neuem Material unglaublich stark gespielt - Einzel VF und Titel im Doppel            ... und dann noch immer Zeit für einen kleinen Plausch

 

  Nach einem guten Turnier in Mühlhausen war nach gutem Spiel im VF Schluss für den TT-Psychologen vom Mimmenhof






                                                                                      Es wurde mit Freude gespielt und gekämpft


                                                                           Unterhaltung und Genuß kamen auch nicht zu kurz







                                                                          Harmonie und Zufiedenheit bei den Spendern eines schönen Tombolapreises

                                                   Kaffee oder leckeres Schwärzwälder Wasser das ist immer die Frage


Unser Tombolagewinner Smutje Klaus hatte sich schon auf ein Boot als Hauptgewinn gefreut, geworden ist es dann ein 28 teiliges Messerset

 


Das Mimmenhof - Team
wünscht euch ein gutes Neues Jahr
2016

Mögen Zeichen an der Straße Deines Lebens sein,
die Dir sagen, wohin du auf dem Wege bist.
Mögest Du die Kraft haben,
die Richtung zu ändern,
wenn Du die alte Straße nicht mehr gehen kannst.

(irischer Segenswunsch)









 
  Heute waren schon 166 Besucher (1348 Hits) hier!  
 
Heimat
 
  Heute waren schon 7205 Besucher (18659 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=